Thüringer Spitzenköche live erleben!

Thüringer Spitzenköche live erleben!

Lassen Sie sich inspirieren von bekannten Thüringer Köchinnen und Köchen, die Ihnen ihr persönliches Lieblingsrezept verraten und für Sie zum Nachkochen präsentieren.


Tanya Harding, Restaurant Tanya Harding, Arnstadt – kocht mit Kindern (ab 6 Jahren)

Als kanadische Staatsbürgerin mit deutsch-irischen und schwedisch-englischen Wurzeln gründete Tanya Harding ihr Restaurant in Arnstadt. Hier zelebriert Tanya Harding, mit dem nach Ihr benannten Unternehmen, eigene Koch-Events, erfrischende Kochkurse und bietet dabei kulinarische Geschmacksreisen von Asien bis Wild an. Sie ist Botschafterin der Sarah Wiener Stiftung für gesunde Ernährung für Kinder und staatlich anerkannte Naturpädagogin. Ebenfalls begleitet Sie KuLANDaria-Ernährungsprojekte für Kinder und Jugendliche. Hier verbindet Sie spielerisch kulinarisches, künstlerisches und gärtnerisches handwerken um gemeinsam in den kulturellen und sprachlichen Austausch zu treten.

  • Freitag, 20. September, 15.00 Uhr und 17.00 Uhr

Stefan Sander, Chefkoch der Lengefelder Warte – kocht marinierten TandooriLachs

Lassen Sie Ihren Gaumen nicht nur mit einheimischer Küche verwöhnen, sondern auch mit exklusiven und modernen Gerichten aus der Feder von Stefan Sander – dem Gewinner des Förderpreises 2010 ausgelobt vom Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker” und des Aquavit-Herstellers “Linie”.

  • Samstag, 21. September, 13.00 Uhr

 

Nastaran Azizi Kyvanani – kocht persische Spezialitäten

Lernen Sie die Köstlichkeiten der iranischen (persischen) Küche kennen und zuzubereiten. Die iranische Küche ist sehr lecker und gesund und eine der ältesten Küchen der Welt. Erleben Sie den köstlichen Duft von Safran, erhalten Sie wertvolle Tipps zu Reisgerichten, süßsauren Speisen sowie ungewöhnlichen Kombinationen von Fleisch und Früchten.

  • Samstag, 21. September, 15.00 Uhr

Detlef Klippel, Chefkoch Kromer‘s Restaurant – kocht Kürbissuppe mit Chili und Ingwer

Das Konzept des Kromer´s – Restaurant & Gewölbekeller in Erfurt beruht auf einer frischen, hausgemachten und regionalen Küche. Mit diesen Grundsätzen folgt Chefkoch Detlef Klippel der Vereinigung „Slow Food Deutschland e.V“ und sind in deren Genussführer seit Juni 2013 vertreten. Zur Messe bereitet er neben seinem Lieblingsrezept wieder – gemeinsam mit den Besuchern – Gemüse Eintopf mit der „Schnippeldisko“. Die Schnippeldisko ist eine kulinarische Protestaktion, um der sinnlosen Verschwendung leckerer Lebensmittel die Stirn zu bieten! Doch es ist vor allem auch Spaß – Spaß am gemeinsamen Schnippeln und Kochen!

  • Sonntag, 22. September, 13.00 Uhr

Heike Mohr, SlowFood Köchin

kocht sowohl Eintopf mit Gemüse vom Markt, als auch Alblinsensalat und Puffbohnenaufstrich SlowFood Weimar-Thüringen lockt mit ungewöhnlichen Gerichten ins SlowFood Kochmobil.>

  • Samstag, 21. September, 11.oo Uhr
  • Sonntag, 22. September, 11.00 Uhr und 15.00 Uhr