Gegen Lebensmittelverschwendung

Gegen Lebensmittelverschwendung

Kulinarik - Besser Leben in Thüringen

Schnippeln gegen Lebensmittelverschwendung.

Von der Tonne auf den Teller.

Slow Food Mitglieder schnippeln und kochen gegen die Lebensmittelverschwendung gemeinsam mit Köchen aus den Thüringer Slowfood Restaurants und Besuchern der Messe Besser Leben in Thüringen. Dazu erhalten sie Gemüse, das eigentlich, wie jedes Wochenende, in die Tonne sollte. Unterstützt werden sie dabei vom CJD-Schulacker Alperstedt, Klostergarten Ichtershausen, Naturkost Erfurt, Gemüse Fischer, Grünschnabel und Gemüsebauern vom Erfurter Wochenmarkt. Es werden verschiedene Suppen gekocht und verkauft.  Mit dem Erlös unterstützt Slow Food Weimar-Thüringen das Projekt „Schulacker Alperstedt“ und die Bäckerei Roth „Frühstückstullen für Erfurter Grundschüler“.

Slow Food Schnippeldisko auf der Messe Besser Leben in Thüringen.

Mehr als ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel landet auf dem Müll. Unter den verschmähten, den Standards des Handels nicht entsprechenden Lebensmitteln befindet sich vor allem viel leckeres Gemüse, das aufgrund kleinster Knubbel, Flecken oder Verwachsungen ausgemustert wird. Die Verschwendung ist so hoch, das rein rechnerisch, alle hungernden Menschen auf dem Planeten ernährt werden könnten. Deshalb sammeln wir mit Slow Food e.V. Weimar-Thüringen alle nicht genutzten Lebensmittel des Cooking Pokals und der Messe und schnippeln was das Zeug hält!

Genuss und Verantwortung gehören zusammen – regionales, saisonales und faires Essen schmeckt lecker! Schnippeln Sie mit und probieren Sie den Beweis am  Samstag ab 11:00 Uhr auf der Fläche des Cooking Pokals, am Sonntag ab 11:00 Uhr in der Show-Küche des Möbelhauses finke Stand 1- 433!